12.07.2009 FC Motor Zeulenroda – SV Blau-Weiß Auma

12.07.2009, 14:30 Uhr
FC Motor Zeulenroda – SV Blau-Weiß Auma
Zeulenroda, Waldstadion
Testspiel – 127 Zs. – 7:2

Zeulenroda! Der Marktplatz wird gerade umgegraben, das „HartzVier-Eck“ hat geschlossen und auch so steppte in der Stadt nun nicht gerade der Bär. Abwechslung bot da nur das öffentliche Tiergehege nebem dem Waldstadion. Hier ein Falke, da ein Uhu und dort Dammwild. Dann noch Wellensichtich und Co. und der goju war mal wieder hell auf begeistert. Tiere sind halt die besseren Menschen. Zumindest haben sie einen größeren Nutzen für die Erde als das Mistvieh Mensch.

Neben dem Fußballplatz Waldstadion mit seinen etlichen Stufen auf einer Seite, gibt es noch das Leichtathletikstadion, welches auch den Namen (zumindest laut Karte) Waldstadion trägt. Auf der Homepage von Zeulenroda heißt deswegen auch der Fußballplatz anscheinend auch „Unterer Platz“. Ich hoffe doch, dass in absehbarer Zeit mal ein Testspiel auf dem Leichtathletikplatz gespielt wird, denn ist dieser mit seiner überdachten Tribüne weitaus besser.

Vom Spiel hielt ich nur das Endresultat im Kopf: 7 zu 2 = 9 Tore. Rückfahrt mit Zug entsprach der Hinfahrt: Langweilig! (goju)

Ahoj, du hast das Wort.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.