16.04.2011 SG Dynamo Dresden – TuS Koblenz

16.04.2011, 14:00 Uhr
SG Dynamo Dresden – TuS Koblenz
Dresden, RUDOLF-HARBIG-STADION
3. Liga – 13.252 Zs. – 1:0

„Koch drei Meter frei vor dem Tor….und….in die Wolken!“. Bisher war ich immer der Meinung das so etwas nicht geht. Doch am Samstag sah ich es nun auch mal mit den eigenen Augen und muss sagen, dass das gar nicht mal so schwer ist. Eigentlich komplizierter als das Tor zu treffen. Hübener machte es in der 26. Minute besser und drosch den Ball ins Tor. Dieser knappe Vorsprung wurde über die restliche Spielzeit gehalten und Esswein zeigte immer mal wieder gute Einzelaktionen. Insgesamt ein durchschnittliches Spiel der Tabellennachbarn, bei dem sich keine der beiden Seiten mit Ruhm bekleckerte. Nach drei Niederlagen in Folge jetzt wieder ein knapper Sieg. Vier Punkte Rückstand auf den 3. Tabellenplatz bleiben es aber trotzdem. Ob die Mannschaft mit dem neuen Trainer Loose jetzt noch mal angreifen kann, oder er nun Zeit hat um für die nächste Saison eine Mannschaft zu formen, die wieder diese Tabellenregion erreicht, wird sich noch zeigen. Schon am Dienstag in Bremen. (goju)

Bilder vom Spiel bei:

ULTRAS DYNAMO

Ahoj, du hast das Wort.