21.03.2009 FK Brandýs n. L. – FK Uhlířské Janovice

21.03.2009, 10:15 Uhr
FK Brandýs n. L. – FK Uhlířské Janovice
Brandýs n. L., FK Brandýs n. L.
6. Liga – ??? Zs. – 5:1

Das zweite mal Honzaland dieses Jahr und gleich wieder so ein mehr als attraktives Spiel. Der Kenner weiß und schätzt es nun mal eben, dass in Tschechien bis in die letzte Liga hier und da neben dem Sportplatz oftmals eine Tribüne steht. Wobei mir ja auch eine grüne Wiese mitten im Nirgendwo reicht.
Vom Spiel an sich gibt es nicht so viel zu berichten. Die Heimmannschaft fertigte die Gäste locker ab und tat etwas für meinen Durchschnitt „Tore pro Spiel“. Ich danke. Eher konnte wie immer das drum herum in Errinnerung bleiben. Denn brb wollte nach dem Spiel bei seinem Sparta-Bekannten die Karten für das Länderspiel Tschechien – Slowakei abholen. Doch dieser schreib ihm, dass die Karten ein anderer hätte, der (der Zufall wollte es so) im dem Hotel neben dem Stadion in Brandýs arbeitet. Sachen gibt es manchmal, da staub ich immer wieder. Zumal das ja heute ein Schuß ins Blaue war mit Brandýs. Mit Rebeka wurde dann noch das für und wieder einer Beziehung respektive ein Leben mit Kind erörtert, wobei ich immer noch der Meinung bin: „Nein danke.“ Ein Samstagmorgen in Tschechien – es lebe die Philosophie.
Nach dem Spiel ging es dann nach Praha, dem Sparta-Otto wurde ein Buch übergeben, und dann letztendlich nach Vlašim, zum örtlichen Aufstiegsaspiranten. (goju)

Ahoj, du hast das Wort.