01.08.2010 FC Oberlausitz Neugersdorf – FK Řezuz Děčín

01.08.2010, 14:00 Uhr
FC Oberlausitz Neugersdorf – FK Řezuz Děčín
Löbau, Stadion der Jugend
Testspiel – 106 Zs. – 2:1

Für 1,30 Euro kann man mit der Linie „Stadtverkehr 67“ vom Bahnhof Löbau bis zur Haltestelle Stadion fahren. Die relevanten Abfahrtszeiten zum Stadion ab dem Bahnhof sind um 10 Uhr 12, 11 Uhr 12 und 12 Uhr 12. Zurück zum Bahnhof kann man ab dem Stadion der Jugend um 16 Uhr 32 und 17 Uhr 32 fahren. Die ungefähre Fahrtzeit beträgt 13 Minuten. Das weiß ich jetzt alles, weil ich aus lieber Langeweile auf der Homepage (was wären wir nur ohne das Internet?) hängen geblieben bin und diese eminent wichtigen Information dort vor fand. Eigentlich wollte ich euch etwas zum Stadion erzählen, doch fand ich dazu nicht wirklich viel. Ein knappes halbes Jahrhundert soll es alt sein. Mehr kann ich aber nicht sagen. Navy man und ich wählten, um zum Stadion kommen, die Option „per pedes“. Das war auch nicht die schlechteste Wahl. Aber zeitintensiver. Juckte uns aber nicht. Vorallem für den Rückweg. Wir haben ja beide keine Lebenspartnerin die uns im Nacken sitzt und unsere Ankunft zurück in den vier Wänden zu einer humanen Zeit einfordert.

Das Spiel heute war nicht erhoffte Kracher. Wirklich unterirdisch war das. Man musste echt aufpassen, dass man durch das Spiel nicht in den Schlaf gewiegt wurde. Naja. Es gab wirklich nicht viele interessante Dinge. Einzig die Ausstellung „x Jahre Sport in Löbau“. Aber die hatte man auch in wenigen Minuten durch. Tja. Und das Stadion. Die Haupttribüne, zumindest der überdachte Teil, ist gesperrt. Es sind auch keine Bänke unter dem Dach vorhanden. Und die Bänke auf der anderen Seite des Platzes waren mir an diesem Tag zu hart. Dann doch schon lieber der Grashang. Eine Woche später übrigens, am 07.08.2010, stand das Stadion nach starken Regenfällen und der einsetzenden Flut unter Wasser. Glück gehabt. Hab ich Löbau jetzt eigentlich komplett? Der Hartplatz neben dem Stadion wurde schon vor Jahren besucht und mehr Plätze sind mir nicht bekannt. Löbau komplett – das Leben hat(te) (wieder) einen Sinn. (goju)


Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.