03.03.2007 VfB Hilden 03 II A-Jun. – SV Wersten 04 A-Jun.

03.03.2007, 17:00 Uhr
VfB Hilden 03 II A-Jun. – SV Wersten 04 A-Jun.
Hilden, Städt. Sportplatz Hoffeldstr.
A-Jun. Kreisklasse Düsseldorf – 18 Zs. – 4:4

Im Westen nichts Neues (Teil II)

Warum gerade so ein Kick und nicht ein erneutes Spiel in Holland? Weil Holland auf Grund von Sinnlosigkeit (meiner Meinung nach) und Preis-Leistungs-Niveau einfach nicht unser Ding ist. Zumindest nicht an diesem Tag. Ob ich nun Fußball auf ‘nem Kunstrasen gucke oder in einem Stadion, wo eins aussieht wie das andere, ist mir egal. Wie bitte? Ligakomplettierung? Wichtig? Statussymbol? Ach, wer’s braucht. Da hab ich eh nur die Stadien, die jeder hat. Abseits vom Mainstream gucken fetzt. Was bringt’s, wenn 10 Hopper zusammen sitzen und sich daran aufgeilen, dass jeder schon im selben Stadion war und dieselbe Liga komplett hat. Das kommt alles mal beiläufig und nicht auf Krampf. Zumal ich mit A-Jugend-Kicks vom Unterhaltungswert und der Toreanzahl schon ein paar gute Treffer erzielte. So auch hier: 1:1 nach zwei Spielminuten, 3:1 zur Halbzeit, dann das 4:1 für die Heimelf und am Ende doch 4:4. Kampf, Technik und Spielwitz. So macht Fußball Spaß. Außerdem haben wir wieder einen Treffer ins Schwarze gelandet, denn die Männermannschaft wird einige Verbandsligaspiele auf diesem Sportplatz austragen. Durch die enge Zuschauerkulisse erhofft man sich mehr Punkte im Abstiegskampf. Die Kulisse wird zwar von der Anzahl der Zuschauer ähnlich sein wie in der Bezirkssportanlage “Am Bandsbusch”, aber nicht die enge, hitzige Atmosphäre. Gott sind wir geil… (goju)

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.