03.06.2009 TJ Mojžíř – SK Roudnice n. L.

03.06.2009, 17:00 Uhr
TJ Mojžíř – SK Roudnice n. L.
Mojžíř, Stadion TJ Mojžíř
Bezirkspokal – 154 Zs. – 2:4

 

Als ich am Tag zuvor eine Einladung erhielt, gestandene Honzalandfahrer zu begleiten lehnte ich diese natürlich nicht ab. Als ich frage wo es hin geht, bekam ich die Antwort „Bezirk Usti Pokalhalbfinale gegen 15 Uhr in Dipps“. Nach dem Mittagessen ging es für mich dann los nach Dipps.

Angekommen in Dipps am Busbahnhof traf ich auch gleich paar alte Bekannte aus meiner ehemaligen Klasse. Als ich sie sah, fragte ich mich, wie man es schafft an einen normalen Mittwoch Nachmittag schon so ZU!!!! in der Birne zu sein??? Naja, egal. Ich glaube das ist nun mal in Deutschland heutzutage normal. Zum Glück sind nicht alle so.

Fünfzehn Uhr trafen wir uns und es ging ab in Richtung tschechische Grenze. Über den ehemaligen Grenzübergang in Zinnwald und entlang der bekannten Straße durch Dubi wo heute nur noch wenig Betrieb ist. Es ändert sich nun mal allles. Recht zügig kamen wir im schönen Mojzir an. Das Sportarial wurde schnell gefunden. Ein grüner Rasen mit einer kleinen überdachten Tribüne. Stimmung war gar keine über die ganzen 90 Minuten. War aber auch zu erwarten, wenn 7. Liga gegen 5. kickt. Das Spiel recht interessant mir insgesamt 6 Toren. Mehr gibt’s dazu auch nicht zusagen. Den Gestandenen musste ich als Neuling noch ein Bier ausgeben und dann ging’s auch schon wieder Richtung Heimat mit einigen interessanten Themen bei der Rückfahrt. (florinio)

Bezirkspokal Ustecky Kraj

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.