05.07.2009 SC Hartenfels Torgau – SC Borea Dresden

05.07.2009, 17:00 Uhr
SC Hartenfels Torgau – SC Borea Dresden
Bad Liebenwerda, Waldstadion
Testspiel – 113 Zs. – 4:1

Ausgeschlafen vom Mittagsschlaf ging es 15.09 Uhr auf, um an einem sonnigen Sonntag ein schönes Fußballspiel anzusehen. Zu dieser doch sehr späten Stunde ging es leider nicht ins Heilige Land des Fußballs, in dem die Schönen Frauen sind, es gutes billiges Bier gibt und die schönsten Stadion zu finden sind. Es ging also nicht ins Honzaland sondern ins Nachbarbundesland von Sachsen, das da heißt Brandenburg.

Wo heute ehemals Dresden Nord gegen Torgau kickte in Bad Liebenwerda im Waldstadion.

Das Stadion war schnell gefunden und so konnte man sich pünktlich an einem schattigen Platz im Stadion niederlassen. Das Stadion an sich ein richtig schönes Ding und so wurde es ein schöner Fußballsonntag, an dem der Kleine dem Großen zeigte, wie Fußball gespielt wird. Da Borea einen schwachen Auftritt zeigte, stand es am Ende 4:1. So konnte man entspannt abziehen und machte noch einen kurzen Abstecher zum örtlichen Eisladen der auf dem Weg lag. Dann ging wieder zurück nach Sachsen mit dem -Super-Sonder-SparTicket für 2, da die Schaffnerin einen Kollegen traf und es vor zog Sie mit ihn zu plaudern, anstatt uns nach unsren Ticket zu fragen. Naja, am Ende war es auch besser so. Wieder in Elsterwerda- Biela angekommen ging es Heimwärts. Für den einen in die Großstadt, der andere durfte wieder in sein Dorf zurück. (florinio)

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.