«
»
06.08.2015, 20:00
CIS Solettese – FC Bellach II
Solothurn, Sportanlage Mittleres Brühl Platz C
Testspiel – 15 Zs. – 8:4

Neuer Abend – neues Fußballspiel. Ein vernünftiges Spiel in der Nähe zu finden war zu Anfangs gar gar nicht so leicht. Und als ich mich beim Solothurner Fußballverband und dem Fußballverband von Jura-Bern so durch die Vereine klickte und mir bei jeden die aktuellen Ansetzungen für diese Woche angezeigt wurden, hatte ich dann doch die Qual der Wahl. So schaute ich mir bei stades.ch den ein oder anderen Sportplatz an und stellte fest: so mit Tribüne und sonstigen Ausbau sind ja die wenigsten Plätze. Um genauer zu sein keiner. So fiel die Entscheidung einerseits nach dem Namen des gastgebenden Vereins und andererseits nach der Entfernung. Der Verein, welcher mir am meisten ins Auge stach, war dabei CSI Solett....äh CIS Solettese. Der Verein Centro Italiano Sportivo Solettese. Beheimatet auf der Sportanlage Mittleres Brühl unweit des Stadion des FC Solothurn. Sozusagen ein weiterer Schritt in Richtung der Komplettierung von Solothurn. Doch am Sportplatz angekommen, sah ich zuerst drei Vereinshäuser und sechs Fußballplätze. Denn neben CIS Solettese tragen hier der FC Post Solothurn, SC Blustavia Solothurn, FC Atees, F.K. Bratstvo, HNK Croatia, FC Iliria, FC Olympia-Iliria und Türkischer SC Solothurn ihre Spiele aus. Mehr Derby als zwischen diesen Mannschaften geht also nicht.

Das Spiel war ein sehr kurzweiliges. Die zwölf Tore und der Knatsch unter den Bellacher Spielern verkürzten die Zeit ganz gut. Vor allem der Torwart der Gäste hatte einiges zu monieren und krantelte mehrmals vor sich hin. Zu bieten hat keiner der sechs Plätze hier hier einen Ausbau. Jedoch entschädigt der Blick auf die Jurakette im Hintergrund wieder. Und wenn dazu noch ein schöner Sonnenuntergang und die gute Musik aus dem Vereinshaus vom FC Post Solothurn dieses Spiele untermalen, wusste ich, dass ich alles wieder richtig gemacht hatte. Zumal die Temperaturen bis spät in die Abendstunden auch dazu einluden außerhalb der Wohnung zu verweilen. Sommer – Sonne – Solothurn – es passt einfach alles zusammen! (goju)




01 02 03 04 05 06 08 10

Weitere Begegnungen zwischen diesen zwei Mannschaften:

Ahoj, du hast das Wort.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.