08.08.2009 SG Dynamo Dresden – SV Sandhausen

08.08.2009, 14:00 Uhr
SG Dynamo Dresden – SV Sandhausen
Dresden, Rudolf-Harbig-Stadion
3. Liga – 9.891 Zs. – 0:3

 Drittes Heimspiel in dieser Saison und das zweite mit 0:3 verloren. Gut, Nürnberg spielt erste Liga und Sandhausen ist mit dem Glubb nicht zu vergleichen. Aber gerade das macht diese 0:3 Niederlage so prekär. Sandhausen ist nun wahrlich keine Übermannschaft, gegen die eine Niederlage schon vorprogrammiert ist. Immer nur lange Bälle nach vorn dreschen ist kein Allheilmittel. Der 0:1 Rückstand durch einen Elfmeter kann man noch als unglücklich bezeichnen . Aber das planlose Gekicke danach war eine Frechheit. Anspruch und Wirklichkeit liegen bei Dynamo wie so oft weit auseinander und werden durch die neue 0815-Arena nur noch mehr verstärkt. (goju)

Bilder vom Spiel bei:

ULTRAS DYNAMO

Bultras

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.