08.11.2008 Sport Reunis Colmar – AS Nancy-Lorraine B

08.11.2008, 18:00 Uhr
Sport Reunis Colmar – AS Nancy-Lorraine B
Colmar, Colmar Stadium
4. Liga – ??? Zs. – 2:0

Nach der Niederlage unserer Halbgötter in gelb und schwarz, ging es noch schnell nach Colmar. Trotz sportlichen 3er BWM’s (der nur 17€!!!!! das ganze Wochenende Miete kostete), kam man ein paar Minuten zu spät. Doch verpasst hatte man bis dahin nichts. Nach den üblichen Tauschgeschäft „Eintrittskarte gegen Bares“ konnte man die große Haupttribüne betreten, die hier ein wenig einsam und verlassen rum steht. Denn sie ist der einzige Ausbau am Sportplaz. Das Spiel empfand ich als gut. Schnell und vor allem war von beiden Mannschaften ein gewisser Zug zum Tor an den Tag gelegt wurden. Ein paar Jugendspieler wussten uns auch zu einem schmunzeln zu bewegen. Erst zündeten sie Knallfrösche auf der Tribüne. Dann stürmten sie zur „Gegengerade“ und zündeten dort ebenfalls diverse Knaller. Dann wurde wieder die Tribüne okkupiert und ein wenig „supportet“. Nach jedem Tor für Colmar stürmten sie (einer hatte sogar einen Holzstock in der Hand) den Gästeblock. Die anwesenden Nancy-Fans reagierten aber nicht. Diese (eine Familie?) hatten drei große Schwenker und mehrere Zaunfahnen dabei. Insgesamt waren es 8 Personen, gegen die die „Reisegruppe Elend“ aus DD (laut der Aussage eines Mitfahrers) noch ein fanatischer Ultrahaufen sein soll. Und das soll bei diesen Honks schon was heißen. Wäre Straßburg allerdings an diesem Tag mal vorbei geschaut, hätten sie einen guten Fang machen können. Als Fazit bleibt, dass evtl. in 5 Jahren eine 20 Meter „Hooligans Colmar“-Fahne hier im Stadion hängt.
Auf dem Weg zur Unterkunft wurde noch ein wenig die Altstadt von Colmar besichtigt. Für mich genauso schön wie Straßburg. Viele Fachwerkhäuser und enge Gassen. Und durch ein Kanalsystem gibt es sogar noch ein kleines Venedig. (goju)

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.