11.09.2009 FSV Zwickau – 1. FC Lokomotive Leipzig

11.09.2009, 18:30 Uhr
FSV Zwickau – 1. FC Lokomotive Leipzig
Zwickau, Westsachsenstadion
5. Liga – 2.549 Zs. – 1:1

Nach dem Leipziger Derby der Klassiker in dieser Liga: FSV Zwickau gegen Lokomotive Leipzig. Vor leider nur 2549 Zuschauern. Sehr schlecht, wie ich finde. Maximal 500 Blau-Gelbe waren angereist. Die „Blue Side“ platzierte sich dazu noch im eigentlichen Gästeblock und der Rest auf der großen Gegengerade oder in der Nähe des Bierstandes. In der „Curva Kaos“ waren an diesem Tag zwischen 250 bis 300 Perverse zugegen. Stimmung auf dieser Seite des Stadions gut, auf der anderen schlecht. Ein wenig Pyro gab es in der Curva nach dem 1:0 (48.) und im A-Block zum Ende des Spieles. Die Leipziger beeindruckten noch durch ein wenig blauen Rauch aus der Dose. Zwickau war spielerisch zeitweise überlegen und spielte Lok fast schon an die Wand. Der Ausgleich dann in der 70. Minute durch einen Strafstoß. (goju)


Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.