13.05.2009 SV Sandhausen – SG Dynamo Dresden

13.05.2009, 18:30 Uhr
SV Sandhausen – SG Dynamo Dresden
Sandhausen, Hardtwaldstadion
3. Liga – 4.170 Zs. – 2:2

Mit einem 2:2 kann in Sandhausen kann man nach dem Spielverlauf leben. Dynamo nicht zwingend überlegen, ebenso Sandhausen. Beide Mannschaften mit Großchancen, so dass dein Unentschieden leistungsgerecht ist. Die Besetzung des Tribünensitzplatzbereich durch uns Dynamos, wurde durch Verhandlungen mit Ordnern und Polizei durch unseren Capo letztendlich geduldet. Daraus entwickelte sich dann ein guter Support, der die Stahlrohrtribüne auch mal wackeln ließ. (goju)

Bilder vom Spiel bei:

Ultras Dynamo

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.