14.10.2012 FK Admira Praha – SK Aritma Praha

14.10.2012, 10:15 Uhr
FK Admira Praha – SK Aritma Praha
Praha, Stadion na Pecich
4. Liga CZ (Divize A) – 275 Zs. – 6:1

Nach langer Zeit ging die Reise mal wieder nach Tschechien, dazu kurz ich kurz nach 8 Uhr von Gavi und Markus eingesammelt, die Fahrt endete knapp 30 min vor Anstoß im Prager-Stadtteil Kobylisy. Nachdem die obligatorischen 40 Kronen den Besitzer gewechselt hatten, durften wir uns am schmucken Stadion, welches eine Kapazität von 4000 Leuten hat erfreuen. Eine Seite besteht aus einer überdachten Sitzplatztribüne, die Gegenseite weiß mit einer ordentlichen Anzahl zugewucherter Traversen zu begeistern. Die angebotene Klobasa hingegen konnte leider nicht überzeugen und auch ein Bier blieb mir am frühen Sonntagmorgen verwehrt. Was aber an meinen etwas angeschlagenen Gesundheitszustand lag, die recht geringen Temperaturen taten ihr übriges dazu, so dass ich mir ziemlich einen abfrieren durfte. Da es sich aber gemeinschaftlich deutlich besser friert, behaupte ich jetzt einfach mal, gesellte ich mich nach kurzer Fotorunde zu meinen beiden Mitfahrern. Da auch Jenson samt Frau vor Ort waren, entwickelte sich eine recht unterhaltsame Gesprächsrunde. Das gebotene Spielgeschehen bewegte sich auf einem überraschend hohem Niveau, wobei die Gäste aber zu keiner Zeit nur den Hauch einer Chance hatten. Die kleine Fanszene unter den 275 Zuschauern beließ es am heutigen Tag mit dem aufhängen einiger Zuschauern, ja, da hat man schon ganz andere Auftritte des Admira-Anhanges miterlebt. (Sven)

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.