«
»
15.04.2017, 16:00 Uhr
FK Blansko – 1. HFK Olomouc
Blansko, Stadion na Údolní
MSFL – 247 Zs. – 0:1

Blansko – utopisches Teil! Eine Tribüne mit gehörigen Gammelfaktor, zu welcher die Robbe bemerkte, dass er bei solchen Bauten auf die Meldung bei europlan-online.de, dass die Tribüne eingestürzt sei und es 30 Tote gegeben hätte. Okay, gab es alles schon und sollte sich halt nicht unbedingt wiederholen. Mein Augenmerk fiel dagegen auf einen Rentner, welcher beim Tragen seiner Trommel die Stufen hinauf fast umkippte, dann aber während dem Spiel gute Rythmen durchgängig und laut präsentierte. Ein großartiger Typ. Weiterhin sei für Sparfüchse angemerkt, dass an der Sportplatzkneipe kein Eintritt gezahlt werden muss. Wer aber fünf Meter weiter geht, muss halt 40 Kronen abdrücken. Ob nun vor dem Restaurant oder die fünf Meter weiter: die Sicht ist die selbe. Doch die 40 Kronen sollten wohl immer bei der Hand sein.

Für die Heimelf zählte heute nur ein Sieg, um am 1. HFK Olomouc dran zu bleiben und die Hoffnung auf den Klassenerhalt zu wahren. Doch alles hoffen und trommeln half nichts und Blansko war nach diesem Spieltag der Letzte der Tabelle. Der Abstieg mit acht Punkten Differenz zum ersten Nichtabstiegsplatz wohl so gut wie besiegelt. Denn großartigen Fußball spielte die Mannschaft des FKB nicht.

Als wir vor dem Spiel noch das andere Stadion anschauten und dort den Namen ASK Blansko laßen, hatte ich noch die Hoffnung, dass ich hier ein richtiges Hassderby in dieser 20.000 Einwohner zählenden Stadt sehen könnte. Doch der ASK Blansko und TJ ČKD Blansko fusionierten 2004 zum FK Blansko. Schade, schade. Doch das Stadion na Mlýnské ist auch beim FKB mit angegeben. Vielleicht wird dort ab und an noch gespielt. (goju)


Stadion na Mlýnské in Blansko


 



Weitere Begegnungen zwischen diesen zwei Mannschaften:

Ahoj, du hast das Wort.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.