16.01.2010 FK Teplice – SG Dynamo Dresden

16.01.2010, 15:00 Uhr
FK Teplice – SG Dynamo Dresden
Děčín, Městský stadion
Testspiel – 1.200 Zs. – 0:3

Im Sommer gab es den Gewinn des Bodenseecups und im Winter qualifiziert man sich mit 5:0 Toren und 9:0 Punkten für das Viertelfinale in einem tschechischen Turnier (nein, den Ausrichter schreib ich mit Absicht nicht) in der Gruppe C, welche in Decin ausgetragen wurde. Dazwischen liegen Abstiegskampf und geplagte Fans.

Gegen eine Teplicer Mannschaft, welche durchsetzt war mit Testspielern und Spielern der zweiten Mannschaft gab es einen ungefährdeten 3:0 Sieg an diesem Tag. Tore durch Dobry und zweimal Röttger. Benny Kirsten im Tor wurde zweimal zu Glanzparaden gezwungen. Ansonsten kam nicht viel auf das Tor der Dynamos. Vor circa 1.200 Zuschauern gab es dann auch noch viel südländische Atmosphäre zu sehen, weswegen die Honzas ab und zu große Augen bekamen. Gestört hat sie es aber nicht. (goju)

 

 

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.