«
»

Für weitere Infos zu unserem Kartenspiel bitte auf das Bild klicken.

16.07.2016, 17:00 Uhr
FC International Leipzig e.V. – FSV Budissa Bautzen e.V.
Wilthen, Sportplatz Wilthen
Testspiel – 242 Zs. – 1:2
geschätzte Lesezeit ca. 3 Minuten


Großer, wenn nicht gar internationaler Sport in Wilthen. Der Leipziger Verein FC International lud die Budissa aus Bautzen zum Duell. Nicht das wir hätten dieses Spiel unbedingt sehen müssen. Es passte aber so gut zu dem Spiel in Großpostwitz. So regional, lokal und überhaupt aus Gründen. Denn in der Weinbrandstadt soll es ein neues Flutlicht geben. Und an diesem beteiligte ich mich finanziell mit dem entrichteten Eintritt von fünf Euro. Mehr war es bei mir aber auch nicht, denn das kulinarische Angebot der Wilthener lockte mich nicht und auch waren meine selbstgemachten Sandwiches einfach wieder eine Gaumenfreude. Frische Kräuter, leckerer Brotaufstrich, gut gewürzt – da rotieren die Geschmacksnerven mal ordentlich.

Der FC International Leipzig e.V. wurde am 29. August 2013 gegründet und existiert somit seit nun mehr drei Jahren. Wieder mal ein Projekt mit Fußballhintergrund, welches in Leipzig aus dem Boten gestampft wurde. Ein bekanntes Mitglied dieses Vereines ist Wolfgang Tiefensee, ehemaliger Oberbürgermeister der Messestadt. Doch nicht ganz unten in den Niederungen des Leipziger Fußballs begann dieser Verein seinen Lauf an die Spitzen der Tabellen. Nein, der FC Inter schloß sich mit dem Landesligateam des SV See zusammen, welcher zu diesem Zeitpunkt insolvent war, und übernahm somit das Startrecht für die Landesliga. Einfacher Weg, aber ein wirklich gewachsener Verein wird der FCI wohl erst in mehreren Jahr(hundert)en. Übrigens sind die Leipziger bisher ohne eigenen Sportplatz bzw. Stadion für ihre Ligaspiele und gastieren für ihre Heimspiele noch auf dem Sportplatz des SV Tresenwald-Machern. Ein eigenes Stadion mit anfangs 3.000 Plätzen ist aber schon in Planung. Vielleicht ziehen sie auch ins Zentralstadion, wenn der sogenannte Leipziger „Verein“ RB sein Megadom in die Tat umgesetzt hat (und danach hoffentlich sein Engagement zurück zieht), so der Einwand des Mitfahrers. Die nominelle Heimstätte ist der Mariannenpark an der Adenauerallee, welcher nach eigenen Bekundungen aber in einem desaströsen Zustand ist und noch auf Betriebstauglichkeit gebracht wird. Im Juli 2016 gab es dann die Meldung, dass gegenüber des Mariannenpark auf dem Gelände des alten Postbahnhof das neue Stadion durch den Hauptsponsor (ein Immobilienunternehmen) gebaut wird. Das mit diesem Verein Großes erreicht werden soll, zeigen auch die Verpflichtungen. Neben Spielern aus der U23 von Inter Mailand und AEK Athen trainiert Heiner Backhaus das erste Herrenteam der orangefarbenen Leipziger. Dieser war unter anderem bei Union Berlin, Rot-Weiß Essen, Hannover 96 oder den Offenbacher Kickers aktiv. Kann aber in seiner Vita noch viel mehr Vereine vorweisen und entpuppt sich so als Weltenbummler. Also zwischen Deutschland, Malta und Zypern. Auf Grund seines integrativen und sozialen Engagements erhält der Verein finanzielle Zuwendungen. Doch steht hier die Frage im Raum, ob es dafür unbedingt einen neuen Verein dazu braucht, wenn schon genug andere, mit einer breiten Basis ausgestatteten Vereine in Leipzig genau dies tun. Aber in Leipzig scheinen diesbezüglich die Uhren anders zu ticken und ob der FC International eines Tages die zweite Kraft in Leipzig oder nur ein Farmteam von RBL wird, steht in den Sternen.

Das Spiel gegen Budissa (unter anderem mit Marek Große im Tor) bot wenig Höhepunkte und über jede Minute Dummlapp und daraus herzhafter Lacheinlagen war ich froh. Zumal noch ein paar Bekannte vom Testspiel der SGD in Pirna kamen und allerlei Informatives und Wirres von Arbeit und Lebenslagen zum Besten geben konnten. Und in den anderen Minuten wurde der Körper in die Sonne gereckt und mit einem müden Auge das Spielgeschehen verfolgt. Mehr ist mir bei diesem Spiel nicht hängen geblieben. Es schreit halt laut der innere Wunsch nach Urlaub und Abenteuer. Nach dem Raus aus dem Alltag. (goju)






01 03 04 05 07 08 09 11 20 21 26 27 28 29 30 32 33 35 36 37 38 39 40 42 43

Weitere Begegnungen zwischen diesen zwei Mannschaften:
kopane.de
Author: kopane.de

Gefällt mir:

Ahoj, du hast das Wort.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.