18.06.2011 VfB Fortuna Chemnitz – Heidenauer SV

18.06.2011, 15:00 Uhr
VfB Fortuna Chemnitz – Heidenauer SV
Chemnitz, Stadion an der Chemnitztalstraße
Landesliga Sachsen – 1.185 Zs. – 3:1

 

Der letzte Spieltag der Landesliga stand an und da es für Chemnitz um den Aufstieg ging war man natürlich vor Ort. Rechtzeitig den Platz geentert, der bis auf ‘ne kleine Tribüne mit grünen Sitzschalen nichts zu bieten hat, wurde sich erst mal kulinarisch versorgt. Unter den zahlreich vertretenen Zuschauern, ich würde einen nicht unerheblichen Teil der Fanszene des CFC zu ordnen, war gutes Potenzial am Start. Das Spiel am Anfang wie zu erwarten, Chemnitz in Halbzeit eins deutlich überlegen, in Hälfte zwei übernahm aber Heidenau immer mehr das Zepter und war dem Ausgleich näher als…(ihr wisst schon)! Doch ein strittiger Elfmeter sowie ein nicht gegebenes Tor für Heidenau besiegelten den Aufstieg der Fortuna. Bei strömenden Regen wurde nach Abpfiff ausgiebig gefeiert, neben einer kleinen Pyro-Einlage gab es Bierduschen und einige andere Entgleisungen zu bewundern. (Sven)

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.