20.06.2009 TJ Sokol Libiš – FC Vlašim B

20.06.2009, 10:15 Uhr
TJ Sokol Libiš – FC Vlašim B
Libiš, Stadión TJ Sokol Libiš
5. Liga – 100 Zs. – 3:2

Tschechischer Fußball pur war für mich das Motto des Wochenendes. Sechs „interessante“ Spiele standen an um meine Statistik sollte sich in Sachen Cz-Grounds um 600% steigern! Was natürlich mal total verrechnet war. Es waren 300% die ich am Ende mehr haben sollte. Da die 1. und 2. Liga schon in der Sommerpause war hieß es für uns 3. Liga und tiefer.

Verschlafen aber mit sehr viel Freude auf die anstehenden Spiele ging es für mich früh los von meinen abgelegenen Wohnort nach Dipps, dort schaffte ich den Bus gerade noch so, der mich in Richtung Treffpunkt bringen sollte.

Pünktlich trafen sich alle wie vereinbart in Dresden und es konnte los gehen Richtung Honzaland. Das Auto mit 4 Verrückten besetzt.

Beim ersten Spiel das Tages ging es nach Libiš, wo wir auch pünktlich ankamen um uns TJ Sokol Libiš – FC Graffin Vlašim B anzuschauen. Dort bin ich erst mal vom glauben abgefallen sollte das ganze Wochenende aus solchen Spielen bestehen??? Das heißt einfacher Sportplatz mit paar Bänken dran? Und das was vielleicht nach Tribüne aussah, war ein Hügel mit Holzbänken drauf. Neben dem Sportplatz befand sich ein Tennisplatz auf den paar ältere Herren sich für Wimbledon einspielten oder sich gerade dafür qualifizieren wollten. Aber wenn man bedenkt wie hoch das Tempo war denke ich, würde es noch eine Ewigkeit dauern bis sie da ihr Ziel erreicht haben und in Wimbledon auflaufen.

Zum Kick: die Heimmannschaft führt zur Halbzeit 1:0 und am Ende stand es 3:2 für Libiš. Wir stellten dann noch fest das die Schwalben ziemlich tief flogen, was für uns und unsere Übernachtungspläne kein gutes Zeichen war, denn wer campt schon gerne bei Regen? (florinio)

 

 

 

 

 

 

 

 

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.