20.08.2010 SG Dynamo Dresden – 1. FC Saarbrücken

20.08.2010, 19:00 Uhr
SG Dynamo Dresden – 1. FC Saarbrücken
Dresden, RUDOLF-HARBIG-STADION
3. Liga – 17.349 Zs. – 3:0

Bilder vom Spiel bei:

>>ULTRAS DYNAMO<<

Zum Freitagabendspiel gegen den Aufsteiger 1.FC Saarbrücken fanden sich 17.349 Zuschauer im RHS ein, davon ca. 250 Gäste aus Saarbrücken. Die Dynamofans konnten mit Christian Fiel und Alexander Esswein zwei Neuzugänge bewundern, beide Spieler fanden sofort ins Spiel und gaben ein gutes Debüt. Robert Koch war es jedoch zuerst vorbehalten, den Ball zum 1:0 über die Linie kullern zu lassen. Kurz vor der Halbzeitpause, verhinderte Strifler den Ausgleich. Die 2. Halbzeit anfangs wenig sehenswert, Dynamo bestimmte aber das Geschehen. Der K-Block erwachte auch zusehens aus seinem Schlaf und peitsche die Mannschaft immer wieder nach vorn. Erst Kisters Kopfballtor zum 2:0 sorgte wieder für Stimmung im weiten Rund und ließ den Funken vom K in den Rest des Stadions überspringen. In der Nachspielzeit machte Marc Sand mit dem 3:0 alles klar. (K-BLOCK.net)


Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.