20.08.2012 Chemnitzer FC – SG Dynamo Dresden

20.08.2012, 18:30 Uhr
Chemnitzer FC – SG Dynamo Dresden
Chemnitz, Stadion an der Gellertstraße
DFB-Mafia-Pokal – 14.500 Zs. (ca. 2.800 Gäste) – 0:3 – Eintritt: 11,50€

Ein Auswärtssieg in Chemnitz….krasse Sache. Das kann man gar nicht so richtig glauben. Zumal die anderen Ergebnisse in dieser Pokalrunde auch nichts Gutes erahnen ließen. Und dann führt Dynamo schon zur Halbzeit 2:0. Unglaublich. Doch in der Halbzeit machte sich bei mir trotzdem keine Freude breit. Denn: wir halten immer noch zu Dynamo Dresden. Und bei diesem Verein gibt es nichts, was es nicht gibt. Und dieses Gefühl bestätigte sich auch zu Beginn der zweiten Halbzeit. Die Himmelblauen übernahmen die Initiative und die Schwarz-Gelben hatten zu tun dagegen zu halten. Hätten die Himmelblauen in dieser Phase ein Tor geschossen, wäre das Spiel wohl anders ausgegangen. Aber, surprise surprise, Dynamo schoss dann doch noch das alles entscheidende 3:0 und konnte so ohne Hohn und Spott wieder nach Hause fahren. Ist der Fluch abgelegt? Wir werden sehen. (goju)

7 thoughts on “20.08.2012 Chemnitzer FC – SG Dynamo Dresden

  1. pfffffffffff……dann kann ich och einfach so sagen, dass ich n spruchband hatte….

    hatte ich wirklich, aber ihr hattet ja eures ni gezeigt, und meins war die antwort….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.