23.03.2008 SK Vyskov – FC Velke Mezirci

23.03.2008, 15:00 Uhr
SK Vyskov – FC Velke Mezirci
Vyskov, Stadion SK Vyskov
4. Liga – 250 Zs. – 0:2

In Vyskov braucht man nur den Bhf. auf der falschen Seite verlassen. Die anschließende Straße nach unten laufen, dann nach links, noch über den Fluss und schon sticht einem neben der Eishalle eine orange-schwarze Tribüne ins Auge. Insgesamt läuft man wie in Kyjov keine 10 Minuten. Eine große Tribüne mit acht Sitzreihen und auf der Gegengerade ein flacher Erdwall ergaben das auserkorene zweite Tagesziel. Das Spiel war nicht so gut wie das erste, weswegen anscheinend auch nicht die Zeit verging. Eine wirklich fades Spiel.
Nach dem dann aber auch die 90 Minuten mit links auf einer Backe abgesessen wurden, ging es noch mal zur Nahrungsmittelbeschaffung in das örtliche Kaufland. Mit dem Direktzug nach Praha (kennt ihr das, wenn man eine Abteilheizung auf „off“ stellt und sie trotzdem fröhlich weiter heizt? In Verbindung mit Fußgeruch eine gefährlich Mischung), noch mal kurz zum fetten Ami und dann standen auch schon gegen 23 Uhr 30 der Sancho und Co. bereit um uns ins Auto zu laden und mit nach Dresden zu nehmen.

Das Highlight des Tages dann noch in Altenberg dank Bundespolizei. „Von wo kommen sie und wo wollen sie noch hin?“ „Von da hinten. Nach Chemnitz, da spielt 10 Uhr 30 der Polizeisportverein!“ Ein CZ-Wochenende, welches so war wie viele, nahm sein Ende. Aber noch nicht das Osterwochenende, denn der fuxx hatte sich an meine Begleitung gewöhnt und wollte, dass ich noch ein bisschen mehr Zeit mit ihm verbringe. „Nein, ich fahr nicht 5 Uhr 51 mit dir nach Völpke, wenn ich erst um 3 am Morgen zu Hause bin.“ „Hohenleipisch und Zwickau II ham aber auch noch Spiele.“ „Mal sehen.“ Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen, den Anruf vom fuxx zu überhören, doch als 11 Uhr 18 das Telefon klingelte und der fuxx vermeldete, dass in Z gespielt wird, sagte ich nur „Ja, bin gleich am Bhf.“ Und deswegen jetzt noch als finalen Abschluss….(goju)

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.