24.11.2013, 13:30 Uhr
Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e. V. – SG Dynamo Dresden e.V.
Karlsruhe, Wildparkstadion
2. Fußbalmafialiga – 16.520 Zs. – 3:0

Karlsruhe also. Schon wieder 3 Uhr aufstehen, schon wieder ein Auswärtssieg? Oder wenigstens n Pünktchen?

Aber der Reihe nach. Den bekannten Gesichtern einen guten Morgen gewünscht, auch ihnen war wohl eine kurze Nacht ins Gesicht geschrieben, anders kann ich mir dieses Desinteresse nicht erklären.

So ging es doch recht pünktlich 4:30 Uhr am Treffpunkt los. Augen zu und plötzlich war man schon kurz vor der sogenannten Rhein-Neckar-Arena zu Sinsheim, demnach nichtmehr weit vom Zielort entfernt. Recht früheitig wurde dann auch das Wildparkstadion erreicht, wo plötzlich von Parkpreisen zu 10 € für 9-Sitzer die Rede war, München lässt grüßen...

Nunja, diese 10 € konnte man sich doch ersparen, ging ja einfacher als gedacht.

Nach einer entspannten Runde am Stadion, wo sich die anwesenden Karlsruher sowie die Staatsmacht recht entspannt verhielten, wurde auch frühzeitig der Gästeblock betreten. Für mich persönlich der erste Besuch im Karlsruher Wildparkstadion und ich muss sagen, es hat was. Gerade die Gegentribüne im alten englischen Stil konnte da überzeugen und so konnte ich für diese auch Sympathien finden.

Ohne größere Umstände wurde dann auch die Zeit bis zum Anpfiff abgewartet und dann ging es auch schon los. Stimmung im Gästeblock anfangs etwas schleppend, da konnte der Spielverlauf natürlich nichts bessern. Karlsruhe relativ früh mit dem Führungstreffer, wodurch die Stimmung auf Heimseite besser wurde, jedoch längst keine Bäume rausriss. Der Gästeblock ließ sich von der Führung der Badener nicht beirren, konnte sich aber auch nicht steigern. Mitte der 1. Halbzeit dann das 2-0, spätestens da war mir klar, dass das mit dem erhofften Punktgewinn heute nichts wird. Naja scheiß drauf..

In der Halbzeitpause gab es dann leckere Bratwürste für den schmalen Geldbeutel, und wie aus geisterhand verteilte der Caterer dann auch noch zwei Stigen Brötchen für lau und so konnten die hungrigen Mägen doch recht gut gefüllt werden.

Zur 48. Minute wieder rein in den Block um vielleicht doch noch zwei Tore zu machen. Die Bemühungen waren da, aber der Karlsruher Torhüter hatte heut einen Starken Tag und so konnte er alle Dresdner Chancen abwehren. Nunja, so musste halt für genügend Spaß gesorgt werden und so gab es neben einem wirklich guten gespielten Torjubel auch eine ominöse Trillerpfeiffe in Lehmis Hand..als besagter auch noch für ein brachiales „Hier regiert die SGD“ reinpfiff konnte im Block gut gelacht werden und so gingen die restlichen Lieder doch ein bisschen leichter von den Lippen. Das gerade angesprochene „Hier regiert die SGD“ konnte meinermeinungnach dabei am meisten überzeugen.

Irgendwann machte Karlsruhe auch noch zu allem Überfluss noch das 3-0, gefolgt von einem ordentlichen Torjubel der Heimseite ( immerhin besser als Fürth...) und etwas blauem Rauch, naja scheiß drauf. Nach dem Spiel alles eingepackt, recht fix raus und nach einer kleineren Rennerei und schnellem Einschreiten der Staatsmacht ging es zurück zu den Autos und danach recht fix weiter in die sächsische Landeshauptstadt, welche dann auch gegen 23 Uhr erreicht wurde.

Was bleibt ist ein neuer Ground und die immernoch bestehende Goldene Saison ;-) (MaxBZ)

 

Rotten analysiert (Quelle DFF)

 

Fazit: Wir warten halt aufs 20ste Jahr ohne Sieg in Baden Württemberg. Und dann knallen wir Heidenheim weg!

Ansonsten sollte OJ Standards bis zum Erbrechen trainieren. Das ist ein Manko, so blind ist keiner in der Liga. Taktisch hat er heute ins Klo gegriffen. Solche Tage gibts. Schlagen wir eben die Roten Teufel.

Spielerwertung:

Kirsten: 4

Schulz: 3,5

Susac: 3,5

Bregerie: 5

Gueye: 5

Menz: 5

Losilla: 4

Koch: 4,5

Ouali: 4,5

Dedic: 5

Pote: 3,5

Kempe: 3

Aoudia: 4

Stimmung im schönen Wildparkstadion bis auf deren Ultras katastrophal. Eventies wohin du guckst. Abhaun.



>>Zum Auswärtsfragebogen vom Fanprojekt<<




Bilder vom Spiel bei

ULTRAS DYNAMO & Bultras & Jokers Radeberg

20131124_111127 20131124_111132 20131124_113655 20131124_113701 20131124_113705 20131124_120254 20131124_120300
  • Spiele zwischen diesen beiden Mannschaften bei Kopane.de: 8
  • Anzahl Spiele Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e. V.: 14
  • Anzahl Spiele 1. Mannschaft Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e. V.: 13
  • Anzahl Spiele SG Dynamo Dresden e.V.: 719
  • Anzahl Spiele 1. Mannschaft SG Dynamo Dresden e.V.: 559
kopane.de
Author: kopane.de


Weitere Begegnungen zwischen diesen zwei Mannschaften:

Ahoj, du hast das Wort.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: