26.10.2008 SV Königsbrück – SV Grün-Weiß Elstra

26.10.2008, 14:00 Uhr
SV Königsbrück – SV Grün-Weiß Elstra
Königsbrück, Sportanlage an der Käthe-Kollitz-Straße (an der B97)
Kreisliga Kamenz – ??? Zs. – 4:0

Circa eine halbe Stunde hinter Dresden (nach Norden) befindet sich dieses „Kunstrasenkleinod“ von einem Sportplatz. Den muss man schon mal gesehen haben, denn ohne ihm wäre keine Kunstrasenliste komplett. Wenn es dazu beim Stadtrundgang noch ein Eis gibt und man sich während dem Spiel für wenig Geld den Magen voll hauen kann, gibt es an sich nichts zu meckern. Das Kellerduell konnte der SVK zu seinen Gunsten entscheiden. Wobei Elstra technisch versierter war. Aber Techniker werden ja von je her einfach nur um gegrätscht. Warum mir allerdings der Torwart von Elstra beim Gang in die Kabine eine Trinkflasche knapp an meinem Kopf vorbei warf, konnte ich nicht nachvollziehen. Das sind die, die unseren Sport kaputt machen.
Neben den ganzen dopingverseuchten Gestalten. Was ist allerdings das beste Doping? Blutdoping? Epro? Gendoping? Geld? Meiner Meinung nach das Geld. Schafft es doch erst recht eine Diskrepanz. Wer gut „gesponsort“ wird, hat halt die besseren Möglichkeiten zum „trainieren“. Warum wird aber nur beim Radsport einer auf dicke Hose in Sachen Doping gemacht? Weil es eine Randsportart ist, mit der wenig Kapital erwirtschaftet wird? Eher noch mehr verbraucht wird? Wann geht es endlich mal beim Fußball los? (goju)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.