30.04.2009 FC Stollberg – SV Motor Zwickau-Süd

30.04.2009, 18:30 Uhr
FC Stollberg – SV Motor Zwickau-Süd
Stollberg, Sportanlage an der “Glück-Auf-Straße”
7. Liga – 190 Zs. – 0:0

Griechische Spezialitäten die keine sind, Llugaxhija und 0:0 – das sind die Dinge, die vom Spiel in Stollberg hängen geblieben sind. Der Platzverweis von Marcel Andrä auch noch, als er einen Gegenspieler im Mittelkreis wie aus dem nichts ins Gras fallen ließ.

Das Publikum reichte vom Rentner, der dem Schiedsrichter immer der Herkunft aus dem Altersheim bezichtigte, über den Dauerschreihals, der ungeniert für jeden Husten die ganze Palette an Karten forderte bis hin zum Bierstandsupporter.

Der Sportplatz in Stollberg macht noch einen tristen Eindruck, doch soll hier ab Ende Juni eine Multifunktionsarena mit allen Pi, Pa und Po entstehen. Parfümerie, Parkhaus und Spielanlage für die Kinder inbegriffen. Mindestkapazität soll, man will sich ja nicht lumpen lassen, 250.000 Plätze sein.

Llugaxhija ist übrigens ein Spieler von Motor Zwickau. Und nein, so schätze ich, der Stadionsprecher hat den Namen mit Sicherheit nicht korrekt ausgesprochen. (goju)

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.