Eisschokolade beim TSV Rotation Dresden

Die Eisschokolade wurde zu diesem Spiel beim TSV Rotation Dresden probiert:

11.08.2013, 15:00 Uhr
TSV Rotation Dresden – SG Canitz
Dresden, Stadion Eisenberger Straße
Testspiel – 41 Zs. – 4:3

>>zum Spiel<<

In Pieschen beim TSV Rotation gibt es noch eine richtig urige Vereinskneipe. Nicht nur das Interieur mit der Kugelschreibersammlung und den diversen Devotionalien weiß hierbei zu gefallen, sondern auch das gastronomische Angebot mit gut bürgerlicher Küche.

An, heute nicht ganz so heißen, Sommertagen bietet eben jenes Lokal auch Eisschokolade an, welche für etwas happige 3,50€ von goju für mich erworben wurde, merci dafür nochmal! Pulverkakao mit Milch bietet die Grundlage, zu welcher Schokosplitter, eine Kugel Vanille-Eis und Schlagsahne mit Kakaoverfeinerung gereicht werden. Das Ding schmeckte ziemlich gut und stellt gerade an heißen Tagen eine ziemlich geniale Erfrischung dar, insbesondere die selbstgeschlagene und nicht zu süße Sahne wussten zu gefallen.

Minimale Abzüge gibt es dagegen beim Preis, 3€ hätte ich hier lieber gesehen und beim Pulverkakao, selbstgemachter schmeckt dann doch etwas besser. Nichts desto trotz: 4 von 5 Kopaneschnecken! (Jonas)

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.