«
»

Für weitere Infos zu unserem Kartenspiel bitte auf das Bild klicken.

02.08.2022, 19:30 Uhr
SuS Polsum 1927 e.V. – Blau-Weiss Westfalia Langenbochum e.V.
Marl-Polsum, Sportzentrum Im Breil
Kreispokal Recklinghausen – 98 Zs. – 0:2
geschätzte Lesezeit ca. 1 Minuten


Über Felder und durch Wälder ging es an diesem Tag zu Fuß bis Polsum. Und das hatte mir richtig gefallen. Ziel war das Pokalspiel auf Hartplatz der Polsumer (Kreisliga B) gegen die Blau-Weißen aus Langenbochum (Landesliga). Alles war bereit für eine Pokalüberraschung. Die Biere kreisten bei den Zuschauern, ich hatte stets die Kamera im Anschlag und die Polsumer hielten auf ihrem Platz gegen die Langenbochumer auch gut gegen. Bis zur 32. Spielminute jedoch nur. Denn da brachte ein Eigentor die Gäste in Führung, welche sie 5 Minuten später auf ein 0:2 erhöhten. Danach war wieder Ruhe auf dem Platz und es stellte sich das ausgeglichene Spiel wieder ein. Wie so oft kommen ja Teams, welche sonst nur auf Rasen oder Kunstrasen spielen, mit Hartplätzen nicht so richtig klar. Und so sah es auch für die Langenbochumer aus. Sie hatten sicherlich die besseren Spielzüge. Doch was nützt dir das, wenn dir der Hartplatz den Mittelfinger zeigt und dir zu verstehen gibt, dass das halt auf einem Hartplatz nicht funktioniert. Mit etwas mehr Kampf wie ab der Mitte der zweiten Halbzeit, hätten die Polsumer hier evtl. für eine Überraschung sorgen können. Schade drum.

Zu Fuß ging es für mich auch wieder zurück. Abendspaziergang bei Licht, wenn es zur gleichen Zeit in Dresden schon stockdunkel ist. Ist schon schön hier, in diesem Ruhrpott. (goju)








Weitere Begegnungen zwischen diesen zwei Mannschaften:
kopane.de
Author: kopane.de

Gefällt mir:

Ahoj, du hast das Wort.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner