Tynecastle Stadium

01 02 03 04 05 18 28 29 30

Tynecastle Stadium – Kopane.de
Sportplatzname:

Tynecastle Stadium in Edinburgh
Adresse des Sportplatz:

Gorgie Road, EH11 2NL Edinburgh
Verein:

Heart of Midlothian F.C.
(The Maroons; frühere Spitznamen: Hearts; The Jam Tarts; Jambos; The Famous)
Kapazität:

18.008
Mindestens eine überdachte Tribüne:

vier
Ausbau des Sportplatzes auf:

auf vier Seiten
Flutlicht:

ja
Anzeigetafel:

ja
Laufbahn:

nein
Art des Spielfeldbelags:

Rasen
Entfernung vom Rudolf-Harbig-Stadion in Dresden:

  • Luftlinie: 1.245,39 km
  • Strecke: 1.824 km
162Tynecastle Stadium in Edinburgh(Quelle des Kartenausschnitt ist OpenRouteService.org)
Wissenswertes:

 

Quelle Wikipedia

 

Das Stadion wurde 1886 gebaut und ist eines der ältesten Stadien in Schottland. Die erste Gastmannschaft waren die Bolton Wanderers, die gegen die Hearts mit 1:4 verloren. 1892 fand das erste Länderspiel gegen Wales in diesem Stadion statt. Schottland gewann mit 6:1. Nur 1.200 Zuschauer wollten das Spiel sehen, da viele Zuschauer dachten, das Spiel wäre aufgrund eines Schneesturms verschoben worden. Im selben Jahr wurde die Südtribüne überdacht. 1927 erhielt die BBC die Erlaubnis für Radioübertragungen aus dem Innenraum.

Im Jahr 1954 wurde die Spielstätte umgebaut und damit zum ersten Stadion in Schottland, welches komplett aus Beton gebaut wurde. Im Zuge der Umbaumaßnahmen wurde die Kapazität auf 54.359 Zuschauer erhöht. Aus Sicherheitsgründen wurden bei Spitzenspielen nur 49.000 Zuschauern Einlass gewährt. Im Jahr 1957 wurde eine Flutlichtanlage installiert. Erst vor kurzem wurde das Spielfeld an den UEFA-Standard angepasst, so dass nur noch 18.008 Zuschauer Platz finden.

Spielbesuche

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.