26.03.2011 SG Dynamo Dresden – 1. FC Heidenheim

26.03.2011, 14:00 Uhr
SG Dynamo Dresden – 1. FC Heidenheim
Dresden, RUDOLF-HARBIG-STADION
3. Liga – 22.455 Zs. – 0:0

Spitzenspiel, Chance auf Platz 3 in der Tabelle und über 22.000 Zuschauer – nur das Wetter passte nicht wirklich. Zu sehen bekam man zwar ein mageres 0:0, doch spricht dieses Ergebnis nicht für das Spiel. Denn dies war ein, vor allem in der ersten Halbzeit, schnelles Spiel, bei dem Dynamo mehrere Großchancen für ein Tor hatte. Aber auch Heidenheim spielte dem Tabellenplatz entsprechend und überzeugte durch schnelle Konter, die die Stürmer gut heraus spielten, aber zum Glück nicht vollendeten. Und wenn ich so zurück blicke, beschleicht mich das Gefühl, dass Dynamo nicht mit dem 6. Sieg in Folge werben sollen. Denn schon letzte Saison wurde ähnlich geworben. Damals 6. Heimsieg in Folge und prompt gab es eine 0:3-Packung im Spiel gegen Jena. Dieses Mal zum Glück nicht – Siegesserie trotzdem gerissen. Und nein, der Verdienst von Calmund und seiner Wutrede in München ist die Leistungssteigerung unserer Mannschaft nicht. Steig ins Flugzeug und verschwinde! (goju)

Bilder vom Spiel bei:

ULTRAS DYNAMO

Bultras


Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.