09.06.2012 FSV Fortuna Britz 90 – FV Preussen Eberswalde II

09.06.2012, 15:00 Uhr
FSV Fortuna Britz 90 – FV Preussen Eberswalde II
Britz, Sportplatz Britz
Landesklasse Nord Brandenburg – 30 Zs. – 8:1 – Eintritt: 1,50€ (ermäßigt)

Ein kleiner Fussballverein nahegelegen des Britzer Bahnhof’s war das Ziel. Dachte man doch Anfangs noch, dass es eine ziemlich langweilige Partie werden wird, so stellte sich diese später als wahres Schützenfest heraus. Dazu später mehr. Am Einlass 1,50€ hinterlegt, allerdings bekam man hier (wiedereinmal) nur die üblichen Abrissmarken. Schade! Wir begaben anschließend zum Rasenplatz auf dem Gelände, wo sich auch schon die beiden Teams warm machten. Punkt 15 Uhr ertönte der Pfiff des Schiedsrichters und der Ball begann bei knalliger Sonne zu rollen! Schon in den Anfangsminuten zeigte sich, wer bei diesem Spiel ‘die Hosen an hat’. Allein in den ersten 5 Minuten bekam Fortuna 8 Torchancen, welche aber alle entweder an den Pfosten oder knapp über’s Tor gingen. Irgentwann gelang es doch und das runde Leder zappelte zehn Minuten vor Ende der ersten Halbzeit zum 1:0 im Netz der Gäste. Die Halbzeitpause verging schneller als gedacht und nun folgte Fussball pur! Klassische
Spielzüge der Gastgeber, gut ausgespielte Konter, Torschüsse am laufenden Band und es war nur noch eine Frage der Zeit, wann das nächste Tor fiel. Ganze 8 (!) Mal musste der Keeper der Preussen hinter sich greifen um die Kugel aus dem eigenen Netz zu fischen. Die Demütigung stand den Spielern ins Gesicht geschrieben und kaum einer hatte noch Bock weiter zu spielen. Irgentwie schafften sie letztendlich den Ehrentreffer zum 8:1. Keine Ahnung wie, ich hab’s nicht gesehen. Nach dem Spiel tranken wir noch das ein oder andere Getränk im Vereinsheim von Britz, bis wir uns gegen 17:30 auf den Weg zum Bahnhof machten und wieder Richtung Heimat fuhren.

Fazit: Auch in unterklassigen Ligen kann man für kleines Geld noch guten Fussball erleben! (Tom)

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.