09.05.2009 SG Dynamo Dresden – SpVgg Unterhaching

09.05.2009, 14:00 Uhr
SG Dynamo Dresden – SpVgg Unterhaching
Dresden, Rudolf-Harbig-Stadion
3. Liga – 13.005 Zs. – 1:0

Ein sehr gutes Spiel von beiden Mannschaften ohne taktischen Geplänkel. Es wurde munter auf das gegnerische Tor gespielt, wobei sich beide Mannschaften im auslassen der Chancen nichts nahmen. In der 88. Spielminute erzielte dann Dobry nach Vorarbeit von Bröker, der wieder durch eine enorme Laufleistung auffiel, das 1:0 und somit das Tor des Tages. Nach dem Abpfiff kannte der Jubel keine Grenzen mehr und der Klassenerhalt in Liga 3 wurde gefeiert. Alle Fans standen auf und hingen sich, nach der Ansage von Lehmann, beim Nebenmann ein und hüpften. Ein fantastischer Anblick, den es viel zu selten gibt. Die Hachinger schauten sich das auch alles noch an und selbst der Trainer der Rot-Blauen schwärmte von der Stimmung und vom Spiel. (goju)

Bilder vom Spiel bei:

Ultras Dynamo

Bultras

Sportgemeinschaft Dynamo

01 02 03 04 05 06 07

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.