21.08.2011 SG Dynamo Dresden – SC Paderborn 07

21.08.2011, 13:30 Uhr
SG Dynamo Dresden – SC Paderborn
Dresden, RUDOLF-HARBIG-STADION
2. Liga – 25.296 Zs. – 1:2

Kracherspiel im RHS… Unsere Sportgemeinschaft trifft heute auf den SC Paderborn. Die Freude ist mir regelrecht ins Gesicht geschrieben! Neben den vielen Pralinen der jetzigen 2. Liga gibt es eben auch mal „andere Gegner“. Nach dem Union-Abschuss im letzten Spiel hoffte ich doch tatsächlich auf eventuelle drei Punkte… Doch falsch gedacht, in der 35 Minute verwandelte Sören Gonther, per Kopfball, einen Eckball. Scheiße wars! Kurz vor der Halbzeitpause drückte unsere Elf noch einmal kräftig nach vorn, so dass Marvin Knoll abziehen konnte und den Kasten traf. Treffer zählt leider nicht – so die Meinung des Unparteiischen. Unter brachialen Pöbeleien verabschiedete sich der Schiri in die Pause. Fünf Minuten vor Partieende gelang dem SC durch einen Freistoß die 2 zu 0 Führung. Mit den 3 Punkten wars jetzt endgültig aus. Geistig schloss ich bereits mit dem Spiel ab… In der 90.Minute gelang Koch zwar der Anschlusstreffer, kam der aber leider viel zu spät. Stimmungsmäßig liefs im Rudolf-Harbig-Stadion heute auch nicht ganz rund. Neben ein paar Gassenhauern schallten heute leider nur die Pöbeleien in einer angemessenen Lautstärke ins Rund. Die Gäste vernahm man nur über ihre Trommel. Positiv zu erwähnen für das heutige Spiel ist die Frauenquote im K-Block…. und zwar die Quote der Frauen, die man sich auch anschauen kann ohne gleich Augenkrebs zu bekommen!!! Weiter so! Ohje,wenn das die, von Goju so oft zittierten, „sogenannten Gutmenschen“ lesen…

RHS-Girls forever!

(Lars)

One thought on “21.08.2011 SG Dynamo Dresden – SC Paderborn 07

  1. Irgendwie haben wir da wohl alle die selbe Katze vor der Linse gehabt. Aber was beim ersten Blick noch gut aus sieht hat beim zweiten och schon ein paar Grübchen!!!

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.