26.08.2011 Meidericher SV 02 Duisburg – SG Dynamo Dresden

26.08.2011, 18:00 Uhr
Meidericher SV 02 Duisburg – SG Dynamo Dresden
Duisburg, Wedaustadion
2. Liga – 12.657 Zs. – 3:0 – Eintritt: 10€


Hmmmmmh, wieder keine Punkte für die SGD in der zweiten Liga. Wenn man das letzte Aufeinandertreffen in Duisburg mit dem MSV in der zweiten Liga am 23.01.2005 und eben dieses vergleicht, so hat sich nur die Temperatur ins Positive gewandelt. Damals verloren wir „nur“ 4:2, die Torschützen waren Fröhlich durch einen Elfmeter und Lavric. Die Zuschauerzahl sank um 4.043 Besucher und die Anstoßzeit war 15 Uhr an einem Sonntag.
Zu diesem Spiel, an einem Freitag um 18 Uhr, war der Gästeblock meinen Empfinden nach nur spärlich gefüllt. Da ist man von Spielen im Ruhrpott/in NRW besseres gewohnt. Gut, Duisburg ist nun nicht DER attraktive Gegner, aber dem Gästeblock hätten 500 Leute mehr doch recht gut zu Gesicht gestanden. Gut, meckern auf hohem Niveau. Um die 1.000 Gäste werden es wohl gewesen sein.,was, verglichen mit anderen Vereinen, immer noch eine beachtliche Anzahl an Auswärtsfans ist.
Dynamo war gegen die Blau-Weißen stets bemüht, doch reicht das eben nicht. Ein richtiges Mittel gegen die, nicht übermächtigen, Duisburger wurde nicht gefunden. Heller rannte, rannte und rannte und schlug am Ende einen Haken zu viel und verlor dadurch den Ball. Trojan traf nur die Latte und Gueye das eigene Tor zum 3:0 Entstand. Bis dahin lieferte er allerdings wieder ein gutes Spiel ab. Gueye hat wirklich Potential. Der Rest der Mannschaft spielte unauffällig.
Gegen Bochum gibt es wieder drei Punkte für Schwarz-Gelb. Gespielt wird leider an einem Montagabend. Danke der DFL und Sport1 für diese Ansetzung. Ihr habt den Schuss nicht gehört. “I dont like mondays. Tell me why I dont like mondays!” (goju)

Bilder vom Spiel bei

Bultras

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.