06.02.2011 FSV Zwickau – BSG Chemie Leipzig

06.02.2011, 13:00 Uhr
FSV Zwickau – BSG Chemie Leipzig
Zwickau, Südkampfbahn
Testspiel – 700 Zs. – 3:2

 

Zwickau, Südkampfbahn, um die 700 Zuschauer, davon gut 200 bis 250 aus Leipzig-Leutzsch. Polizei? Fehlanzeige. Ich könnte ja jetzt schreiben, dass Spiele ohne Polizei und nervende Ordner eine Wohltat sind, was sie nun mal auch durchaus sind, doch muss ich sagen, dass ich fast jedes Wochenende ein Spiel ohne nervende Ordner und Polizei besuche. Deswegen ist das für mich auch irgendwie normal und ich muss es nicht gesondert hervorheben, was ich nun aber anscheinend doch getan habe. Hmh…passiert. Um es vorweg zu nehmen, war dieses Testspiel heute einen, dass nicht mit dem Anspruch daher kam, einen großen sportlichen Stellenwert einzunehmen. Die Grün-Weißen verkauften sich auf dem Rasen über und die Rot-Weißen unter Wert. Wahrlich eine dünnes Spiel der Kickers des FSV. Wo soll das noch hinführen? Nun gut. So viel zum Sportlichen, dass ja nur der Grund, der Rahmen, der Zweck für die Dinge neben dem Platz war. Denn unter dem Motto „Toleranz-Freiräume-Alternativen“ standen die 90 + X Minuten auf der Südkampfbahn. Red Kaos und die Diablos Leutzsch wollten aufzeigen, dass Fußballspiele auch ohne Polizei- und Ordnerhundertschaften mit entsprechenden Stilmitteln der Fankultur (Pyro) durchgeführt werden können, ohne das Etwas passiert. Angemerkt sei hierbei, dass die Wege zwischen den Diablos und RK recht kurz sind und man sicher gehen konnte, dass Zusagen eingehalten werden. Kurzum kann man dieses „Spiel“ auch als Pyrofestspiel bezeichnen. Die Masse an Pyro, die hier in die Luft geblasen wurde, hab ich ansatzweise zuletzt zum Derby in Mailand gesehen. Gesungen wurde auch durchgängig, wobei ich, wenn man an dieser Stelle dieses überhaupt werten kann, die Diablos authentischer empfand. Rund um RK wirkte alles ein wenig verkrampft, aufgesetzt, fast schon durchgeplant. Manchmal hatte ich den Eindruck, als müssten alle auf Knopfdruck ausrasten. Großartig spielbezogene Emotionen brauchte man bei diesem Gammelkick auf dem Spielfeld aber auch nicht erwarten. Nun ja. Ich war halt da. (goju)

 Bilder vom Spiel bei:

Red Kaos

Diablos Leutzsch

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.