06.04.2011 SG Dynamo Dresden – FC Rot-Weiß Erfurt

06.04.2011, 20:20 Uhr
SG Dynamo Dresden – FC Rot-Weiß Erfurt
Dresden, RUDOLF-HARBIG-STADION
3. Liga – 28.365 Zs. (NICHT AUSVERKAUFT) – 1:3

Wohin geht die Reise?

Anscheinend nirgendwo hin! Schlicht der Verbleib in der 3. Liga wird wohl am Ende der Saison in die Dynamogeschichtsbücher eingetragen. Irgendwann hatte ich es schon mal geschrieben, dass unsere Mannschaft nur durch viel Glück, sprich in Spielen mindestens einen Punkt holen, die letzte Saison noch verloren wurde, soweit oben steht. Des Weiteren muss ich mich jetzt noch mal selber aus dem kurzen Text zum Auswärtsspiel in Aalen zitieren:

Kaum steht es in den Zeitungen, dass Dynamo auf dem zum 6. Sieg in Folge ist spielen sie 0:0. Kaum steht in den Zeitungen, dass Benny Kirsten auf dem Weg zum Rekord ist mit Spielen ohne Gegentor, verliert unsere Mannschaft beim VfR Aalen mit 0:1. Mit einem Wort: sinnlos.

Und folgenden Satz ergänzen: Kaum spuckt unser Kapitän Hübener in der Presse große Töne gibt’s mal richtig eine vor den Kopf! Große Klappe und so……

Dabei begann das Spiel gar nicht mal so schlecht, ja eigentlich fulminant: schon in der 4. Spielminute köpfte Schuppan nach einer Ecke ein. Das Stadion am Durchdrehen. Doch leider, ja leider, wurde das Fußballspielen nach gut zehn Minuten eingestellt und Erfurt nahm das Heft in die Hand. Clever wurden die Bälle durch die Abwehr geschoben, Chancen erarbeitet und auch genutzt. Malura köfpte in der 21. Minute ein, nachdem Benny Kirsten nach einer kurzen Berührung mit einem Gegenspieler ins leere Griff und Hübener seinen Gegenspieler nicht entscheidend störte. Das 1:2 für Erfurt auch mit Glück. Knapp vor der Torauslinie in den 16er geschoben, Hübener konnte nicht klären und Stenzel konnte den Ball über die Linie bugsieren. Das 1:3 in der zweiten Hälfte, nachdem Jungwirth den Ball verlor und die Flanke von Drexler den Weg über Kirsten direkt ins Tor fand.

Ach Dynamo….immer wenn man denkt, dass es mal läuft, kommt ein neuer Nackenschlag. (goju)

Bilder vom Spiel bei:

ULTRAS DYNAMO

Bultras


>>Spiel zuvor<<

2 thoughts on “06.04.2011 SG Dynamo Dresden – FC Rot-Weiß Erfurt

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.