14.06.2008 FC Spartak Sezimovo Usti – FK Slavoj Vysehrad

14.06.2008, 17:00 Uhr
FC Spartak Sezimovo Usti – FK Slavoj Vysehrad
Sezimovo Usti, Soukenik
3. Liga – 250 Zs. – 2:1


Rein ins Stadion und kaum saß man, sprangen die ersten schon wieder auf und könnten sich eine, zwei, vielleicht auch drei Klobasa. Und ich, der nur ein Eis möchte, kann nicht glücklich gemacht werden. Buh! Aber, ich soll euch noch sagen, dass die Klobasa hier sehr lecker sein soll. Wenn man dazu noch diesen Sportplatz mit kleiner Tribüne und ein paar Stufen auf der Gegengerade quasi als Dessert nimmt, kann man hier sicherlich glücklich werden. Personen, die auf dem Hartplatz (der anscheinend zum umela Trava umgebaut wird) mal ein Spiel gesehen haben, werden sicherlich bei einem zweiten Spielbesuch Freudensprünge vollführen und mit allen Zuschauern Ringelpietz mit anfassen vollführen. Des Weiteren kann man hier auch übernachten. Denn hinter dem Vereinsheim befindet sich eine Art Ansammlung von Holzhütten, in der sicherlich schon viele im Schullandheim oder Ferienlager übernachtet haben. Die Nacht wurde dann nach langer Suche in Horazdovize verbracht. Schöne Unterkunft mit einer Scheune, die zur Gaststätte umgebaut wurde. Preislich erschwinglich für jedermann und die Zimmer waren top. Wir schauten noch die letzten Minuten ein Russlandspiel von der EM (welches es war, weis ich nicht mehr, da ich mich für solchen Pfeffer nicht interessiere) und schlummerten dann den Schlaf des Abnormalen.
(Dank noch an den brb für die zwei Fotos.)

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.