18.09.2011 ULTRAS DYNAMO – RED KAOS

18.09.2011, 15:30 Uhr
Ultras Dynamo – Red Kaos
Dresden, RUDOLF-HARBIG-STADION (Kunstrasenplatz)
Freundschaftsspiel  – 250 Zs. – 2:3

Stellungnahme des ersten offiziellen und eingetragenen Fanclub “Mehr Hass!” der ULTRAS DYNAMO

“Wir ham die Schnauze voll!”, “Vorstand raus!”, “Ihr kommt hier nicht lebend raus!” und “Auf dem Sportplatz liegen Leichen…:” schallte es nach dem Spiel ULTRAS DYNAMO gegen Red Kaos über den Kunstrasen am RUDOLF-HARBIG-STADION. Nicht ganz fair, aber fein! Aber was war geschehen?
Die sogenannte Mannschaft, die mit sogenannten Profispielern besetzt ist, verlor im sogenannten Clasico del Saxonia nach einer 2:0 Führung noch mit 2:3 gegen eine Zwickauer Mannschaft, die nicht so stark wie in den letzten Spielen aggierte und sogar einen Elfmeter verschoss.
Wir, der Fanclub “Mehr Hass!”, erkannten bereits vor dem Spiel, dass die Personalpolitik unserer Geschäftsführung das Letzte ist und sahen das 3:3 zwischen den beiden Mannschaften am 19.06.2010 an gleicher Stelle nur als kurzes Strohfeuer an. Sportlich reicht es momentan einfach nicht für unsere Mannschaft gegen die Rot-Weißen. Vorbei sind die Zeiten, in denen wir die Jungs aus der Schwanenstadt im eigenen Stadion noch mit 1:14 demütigten.
Deswegen entschlossen wir, der Fanclub “Mehr Hass!”, uns zu einem Zeichen. Wir verzichteten aus Protest und aus der Überzeugung heraus das es eh nicht reicht auf den Support unserer Mannschaft. Viel zu tief sind die Wunden der vergangenen zwei Spiele. Auch eine Bitte an den Schiedsrichter, er möge das Spiel sofort abpfeifen wenn RK ein Tor schießt, blieb ungehört. Leider. Die Schmach nahm ihren Lauf. Denn wir alle wussten, dass sobald RK ein Tor schießt, unsere Mannschaft auseinander fällt.
Wir rufen deswegen den Vorstand, die Geschäftsführung, den Trainer und die Spieler zu einem sofortigen Umbruch auf: VERLASST UNSERE MANNSCHAFT UND MACHT DEN WEG FREI FÜR EINEN NEUANFANG MIT JUNGEN UND VOR ALLEM TALENTIERTEN SPIELERN; TRAINERN UND FUNKTIONÄREN!!!!!

Mit dynamischen Grüßen
Fanclub “Mehr Hass!”

*Diese Stellungnahme enthält einen Anflug von Satire (und dergleichen), der nicht explizit gekennzeichnet ist!

3 thoughts on “18.09.2011 ULTRAS DYNAMO – RED KAOS

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.