21.11.2009 SSV Jahn Regensburg – SG Dynamo Dresden

21.11.2009, 14:00 Uhr
SSV Jahn Regensburg – SG Dynamo Dresden
Regensburg, Städtisches Jahnstadion
3. Liga – 5.873 Zs. – 2:0

Kann man Eckbälle schon als Torchancen werten? Ist eine Mannschaft die nur auf dem Platz steht schon nah dran am Sieg? Es gibt noch mehr Fragen, die Antwort für alle ist aber: „Back to the roots!“. Nach dem mehr als unerwarteten Sieg in Jena, zeichnete es sich schon gegen Borna im Sachsenpokal ab, an was es bei den Spielern mangelt: der konstanten Leistung. Bei „Sport im Osten“ hieß es zwar, dass Dynamo die Regensburger die ersten Minuten in Griff hatte, nur glaube ich, dass da der Reporter die Dynamos auf den Rängen meinte, aber auf keinen Fall die Spieler. Bis zum 1:0 war das Spiel ausgeglichen. Das erste Tor für Regensburg durch Haller nach dem er den Ball über den heraus eilenden Keller gehoben hatte. Nach dem 2:0 in der 59. Minute viel den Dynamos nicht mehr viel ein.

Die Fans steckten jedoch nicht auf und sangen eifrig weiter und verbreiteten auch ein wenig „südländische“ Atmosphäre. (goju)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weitere Bilder vom Spiel bei:

ULTRAS DYNAMO

Bultras

One thought on “21.11.2009 SSV Jahn Regensburg – SG Dynamo Dresden

  1. Grüß dich Goju,

    wiedermal super Bilder vn dir, auch die aus Graupa sind klasse! Hoffe man kann mal wieder zusammen ein paar Spiele besuchen. Denke doch wir sehn uns in Wuppertal. Schaust du dir davor etwas vor ort an?

    Martin

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.