15.06.2008 FC Viktoria Marianske Lazne – FC Frantiskovy Lazne

15.06.2008, 14:00 Uhr
FC Viktoria Marianske Lazne – FC Frantiskovy Lazne
Marianska Lazne, Stadion Fernadinova pramene
5. Liga – 190 Zs. – 1:2


Nach dem das Speedwaystadion in Marianske Lazne besichtigt wurde, stand es dann an: DAS!!!! Heilbad-Derby. Insider unter uns wissen ja, dass bei diesem Spiel am meisten los ist, wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen fallen. Dann ist hier aber Achterbahn, dass die Balken der Tribüne krachen. Aber Sommer ist nicht Herbst und so kamen wir nicht in den Genuss der Laubfärbung. Bin ich auch, ehrlich gesagt, beruhigt gewesen. Hat ja noch Zeit. Viele Rentner schüttelten sich fleißig die Hände, hier im Stadion hinter dem Park mit der Fontäne. Da uns mit der Zeit aber zu langweilig wurde, nahmen wir einem Golden Redriver den Ball weg und spielten ein wenig „Schieß den Fuxx“ oder Prellball. Gut, andere saufen halt. Aber: „Dresden ist anders!“ gilt nun mal eben auch für uns. Das Spiel war dann aber doch halbwegs ansehnlich. Doch wir wissen es ja alle: Es interessiert nur den Wayne. Und deswegen ging es dann aber auch schon wieder schnell nach ???, wo der Jörg und brb aus dem Auto befördert wurden. Wir anderen drei fuhren dann nach Cheb.


One thought on “15.06.2008 FC Viktoria Marianske Lazne – FC Frantiskovy Lazne

  1. Es ging in den Marienbader Stadtteil Trstenice, zum 5. Ligakick FC Rozvoj Trstenice – Spartak Chodov, welches 1:3 endete. Eine Saison zuvor spielten die Vorstädter noch Divize (CZ 4), und dieses Spiel am vorletztem Spieltag trug mit dazu bei, das man am Ende auf dem 5. Tabellenplatz in der 5. Liga landete. Warum man allerdings in der darauffolgenden Saison nur noch in der 9. Liga antrat, weiß wohl nur der gute Geist der Holztribüne im Marienbader Stadion – denn diese Tribüne gibts leider nicht mehr.

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.