28.02.2009 SG Dynamo Dresden – Offenbacher FC Kickers

28.02.2009, 14:00 Uhr
SG Dynamo Dresden – Offenbacher FC Kickers
Dresden, Rudolf-Harbig-Stadion
3. Liga – 10.905 Zus. – 1:1

Ein Spiel, welches mehr oder weniger auf ein 0:0 herauslief, endete den Leistungen beider Mannschaften entsprechend 1:1.  Tosunoglu in der 50. Minute für den OFC und Kegel in der 54. Spielminute mit, mit einem sogenannten “Schuß wie ein Strich” aus 22 Metern Entfernung, netzte zum Endstand ein. Danach waren die Spieler von Offenbach noch einmal unfähig/-glücklich vor dem Tor und scheiterten zu erst an unserem Torwart Keller und schoben danach den Ball aus spitzen Winkel am Tor vorbei.
Die Gäste waren mit mehr Leuten als erwartet angereist und anscheinend beim Fasching in Rio die Woche zuvor, zumindest hörten sich die Trommelrythmen manchmal so an. Gehört hat man sie aber eher selten. Im Dynamoblock war es eine normale Leistung. (goju)

Bilder vom Spiel bei:

Ultras Dynamo

Bultras Dynamo

 

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.