10.05.2009 SK Týniště n.Orlicí – RMSK Cidlina Nový Bydžov

10.05.2009, 17:00 Uhr
SK Týniště n.Orlicí – RMSK Cidlina Nový Bydžov
Týniště n.Orlicí, Stadion Olšina
4. Liga – 260 Zs. – 0:1

Das letzte Spiel des Tages im beschaulichen Städtchen Týniště n.Orlicí. Die Angst geht um. Die Angst vor dem Abstieg in die 5. Liga. Da kommt der Tabellendritte Nový Bydžov nun nicht gerade als garantierter Punktelieferant daher. Mit ihm unterwegs ein paar Schalträger mit Trommel. Der typische Honzarythmus „Bydžov klatsch klatsch“ hallte durch sie über den Sportplatz. Anscheinend um den Gegner Angst zu machen, wurden um den Sportplatz herum rote Tonnen mit einem „X“ (gesundheitsschädlich) aufgestellt. Meiner einer nahm davon lieber Abstand. Nicht das ich mich noch im Spiel „Residend Evil“ wiederfinde. Die alte Tribüne war leider nur für das Kamerateam und Vereinsoffizielle geöffnet, alle anderen mussten sich an die Spielfeldbegrenzung lehnen, oder neben besagte Tonnen stellen. Das durchaus ansehnliche Spiel verlor Týniště leider mit 0:1 und muss sich langsam mit den Gang in Liga 5 befassen. In der Abenddämmerung ging es dann zum krönenden Abschluss von Lovosice aus bis Usti an der Elbe entlang. (goju)

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.