28.07.2009 SV Wehen-Wiesbaden – SG Dynamo Dresden

28.07.2009, 18:30 Uhr
SV Wehen-Wiesbaden – SG Dynamo Dresden
Wiesbaden, Stadion Berliner Straße Nebenplatz
3. Liga – 5.726 Zs. – 0:1

 Auf dem gut ausgebauten Nebenplatz des Stadions an der Berliner Straße in Wiesbaden ging rollte nun also der Ball am zweiten Spieltag der 3. Liga. Dynamo setzte die Heimelf von der ersten Minute an unter Druck. Bereits in der 12. Minute traf dann Savran nach einer Drehung um seinen Gegenspieler zum 0:1 für die SGD. Savran somit auch in der zweiten Saison in der 3. Liga der erste Torschütze von Dynamo. Bis zur Halbzeit wurde wie zu beginn stark aufgespielt, jedoch kein Tor weiter erzielt. Boskovic traf zwar für die Wehener, doch der Linienrichter entschied auf Abseits.

In der zweiten Hälfte war das Spiel dann ausgeglichener. Dynamo kam noch zu Großchancen, konnte diese aber durch Wagefeld, Muhamadu oder Hübener nicht nutzen. Die Chancen von Wehen wurden entweder von der Abwehr abgefangen, oder Torwart Keller parierte. Letztendlich ein verdienter Auswärtssieg für die SGD.

Die Stimmung auf den Rängen war gut. Die Dynamos mit einem soliden und durchgängigen Auftritt im Block und die Wehen-Fans waren auch besser, als man es erwartet hatte. (goju)

Bilder vom Spiel bei:

ULTRAS DYNAMO

Spiel zuvor nächstes Spiel

Ahoj, du hast das Wort.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.